Experten für natürliche Tiergesundheit seit 2009

AGB Verbraucher

1. Geltungsbereich

Die ZFT - Zentrum für Tiernahrung GmbH betreibt einen Online-Shop unter www.dr-link-tiernahrung.de.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der ZFT - Zentrum für Tiernahrung GmbH und Verbrauchern in der jeweils gültigen Fassung.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

Dr. Link® ist eine Marke der ZFT - Zentrum für Tiernahrung GmbH, Hamburg.


2. Unser Angebot

Mit Erscheinen der aktuellen Preisliste gelten die in dieser Preisliste genannten Preise. Alle früheren Preislisten werden damit ungültig. Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Unsere Angebote in den Broschüren und im Internet sind zunächst freibleibend.

Wichtige Hinweise:
1. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die unter dr-link-tiernahrung.de angebotenen Produkte zum Zeitpunkt des Besuches auf der Internet-Seite unter Umständen zeitweise nicht verfügbar sind oder sich die entsprechenden Preise geändert haben können. Die angegebenen Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten dargestellt.
2. Die ZFT - Zentrum für Tiernahrung GmbH ist berechtigt, Teillieferungen zu erbringen.


3. Vertragsabschluss

Unabhängig von Zahlungsart und -zeitpunkt kommt mit der Bestellung kein Vertragsschluss zustande. Erst durch unsere Auftragsbestätigung oder Lieferung wird ein Vertrag geschlossen. Reagieren wir nicht innerhalb von 14 Tagen, gilt Ihre Bestellung als abgelehnt, evtl. bereits geleistete Vorauszahlungen werden unverzüglich erstattet. Ist ein Vertrag zwar zustande gekommen, sind bestellte Artikel bei unseren Lieferanten aber trotz rechtzeitigem Deckungsgeschäft nicht in absehbarer Zeit verfügbar, so behalten wir uns vor, insoweit vom Vertrag zurückzutreten. Wenn wir dies erkennen, werden wir Sie unverzüglich darauf hinweisen und evtl. bereits geleistete Zahlungen erstatten.


4. Rückgabebelehrung

Anfang der Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der ungeöffneten original verpackten Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform  erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Kostenfreie Abholung durch den Lieferservice oder Rücksendeaufkleber fordern Sie bitte bei uns an. Unfrei gesandte Ware wird nicht entgegen genommen.

Die Rücksendung hat zu erfolgen an:
Hansenlogistic Lager ZFT / Dr. Link® Tiernahrung
Borsteler Chaussee 85-99a/Haus 15
D-22453 Hamburg

Nur Deutschland: bei Unverträglichkeit oder mangelnder Akzeptanz im Rahmen der 100% Geschmacks- und Geld-zurück-Garantie werden auch geöffnete 400g (Katze) oder 2kg (Hund) Beutel sowie ungeöffnete Dosen angebrochener 200g (Katze) oder 400g (Hund) 6er-Trays bis 14 Tage nach Erhalt zurück genommen und der anteilige Kaufpreis erstattet. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Ware muss spätestens 30 Tage nach Erhalt der Ware bei uns eingetroffen sein. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Käufers. Unfrei gesandte Ware wird nicht entgegen genommen.

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Nur Deutschland: Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Alle anderen Länder: Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung


5. Lieferung und Versand

Wir liefern unsere Produkte bequem zu Ihnen nach Hause oder an die von Ihnen gewünschte Lieferadresse.
Wir versenden Ihre Bestellungen innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Italien (keine EU-Ausnahmegebiete), Frankreich, Dänemark und Spanien (keine EU-Ausnahmegebiete) per Paketdienst. Das Transportrisiko liegt dabei auf Seiten des Versenders. Die von Ihnen bestellte Ware wird innerhalb von 2-3 Werktagen nach vollständigem Zahlungseingang ab Lager an Sie versendet. Diese Fristen sind unverbindlich.
Lieferungen ins resliche Europäische Ausland sowie Expresslieferungen sind vorab schriftlich per Email zu erfragen.


6. Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 25,90 Euro ist die Lieferung innerhalb von Deutschland für Sie versandkostenfrei. Darunter berechnen wir lediglich einen Versandkostenanteil von 3,90 Euro.
Nach Österreich, Belgien, Niederlande und Luxemburg berechnen wir ab einem Bestellwert von 25,90 Euro einen Versandkostenanteil von 9,95 Euro je Paket von 28,5 kg. Darunter liegt der Versandkostenanteil bei 12,95 Euro.
Nach Italien (keine EU-Ausnahmegebiete), Frankreich und Dänemark berechnen wir ab einem Bestellwert von 25,90 Euro einen Versandkostenanteil von 11,95 Euro je Paket von 28,5 kg. Darunter liegt der Versandkostenanteil bei 15,95 Euro.
Nach Spanien (keine EU-Ausnahmegebiete) berechnen wir ab einem Bestellwert von 25,90 Euro einen Versandkostenanteil von 13,95 Euro je Paket von 28,5 kg. Darunter liegt der Versandkostenanteil bei 17,95 Euro.
Bei Teillieferungen werden die Versandkosten nur einmal in Rechnung gestellt. Nachlieferungen sind kostenlos.


7. Bezahlung, Zahlungsverzug

Sie haben die Möglichkeit, bei der Bezahlung Ihrer Bestellung zwischen
1. PayPal
1a. Kreditkarte (über PayPal)
2. SEPA-Lastschrift
3. Vorkasse
zu wählen.

1. PayPal
Wenn Sie bereits über ein bestehendes PayPal-Konto verfügen, können Sie darüber sicher, einfach und schnell Ihre Bestellungen bezahlen. Ihre Bestellung wird sofort nach Eingang der PayPal-Zahlung bearbeitet. Sollten Sie noch über kein PayPal-Konto verfügen, können Sie sich direkt bei PayPal informieren und anmelden.
Hinweis: Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder auf Ihr PayPal-Konto zurückgebucht.

1a. Kreditkarte
In Ihrem PayPal-Konto können Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung hinterlegen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei PayPal.
Hinweis: Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder auf Ihre in Ihrem PayPal-Konto hinterlegte Kreditkarte zurückgebucht.

2. SEPA-Lastschrift
Die Lastschrift ist die bequemste Zahlungsmöglichkeit. Sie brauchen uns nur Ihre IBAN und BIC zu nennen. Alles Weitere erledigen wir für Sie.
Sollten von Seiten der Kreditinstitute Gebühren in Rechnung gestellt werden, behalten wir uns eine Weiterverrechnung vor. Dies gilt insbesondere für nicht genehmigte Rücklastschriften.

3. Vorkasse
Möchten Sie lieber im Voraus bezahlen, überweisen Sie den Bestellbetrag (inkl. Versandkosten) unter Angabe der Bestellnummer bitte auf unser folgendes Bankkonto:
ZFT - Zentrum für Tiernahrung GmbH
Commerzbank AG
IBAN: DE16 2008 0000 0927 6257 01
BIC: DRESDEFF200
Die Bestellnummer finden Sie in der Ihnen per E-Mail zugegangenen Bestellungbestätigung.
Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt sofort nach Zahlungs- und Buchungseingang auf unserem Bankkonto.

Ein Zurückbehaltungsrecht sowie ein Leistungsverweigerungsrecht des Käufers sind im kaufmännischen Verkehr - mit Ausnahme unbestrittener oder rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche - ausgeschlossen.
Im Einzelfall, insbesondere bei höherem Bestellwert und bei fehlender Bonität, behalten wir uns vor, ausschließlich gegen Nachnahme zu liefern.


8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum der ZFT – Zentrum für Tiernahrung GmbH, Hamburg. 


9. Fragen oder Reklamationen

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Kundenkonto, Ihrer Bestellung oder andere Anfragen haben, sowie bei Reklamationen, wenden Sie sich per E-Mail an unser Service-Team service@dr-link-tiernahrung.de.


10. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.


11. Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Angebot auf unseren Webseiten interessieren. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns dabei sehr wichtig! Wir informieren Sie nachstehend ausführlich, wie wir mit Ihren Daten umgehen.


11.1 Daten, die wir beim Besuch unserer Website erheben und verwenden

Sie haben die Möglichkeit, unsere Webseiten zu besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Wir speichern in Logfiles lediglich Zugriffsdaten, wie beispielsweise Uhrzeit und Datum angeforderter und abgerufener Dateien, die übertragene Menge an Daten und den Provider, der die Anfrage stellt. Diese Daten benötigen wir zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes der Webseiten und werten diese zur Verbesserung unseres Angebots aus. Dies erlaubt uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.


11.2 Daten, die wir bei Eröffnung eines Kundenkontos und bei Vertragsabwicklung erheben und verwenden

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns (beispielsweise über unser Kontaktformular oder per E-Mail), bei der Eröffnung eines Kundenkontos und der Bearbeitung eines Kundenkontos oder bei einer Bestellung erheben wir von Ihnen freiwillig mitgeteilte personenbezogene Daten. Aus den jeweiligen Eingabeformularen und -feldern ist ersichtlich, welche Daten wir erheben. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Vertragsabwicklung Ihrer Bestellungen, die nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfragen, vollständiger vertraglicher Abwicklung der Bestellungen oder Löschung Ihres Kundenkontos für weitere Verwendungen gesperrt werden und nach Ablauf von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen endgültig gelöscht werden. Abweichend gilt nur, wenn Sie ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende gesetzlich erlaubte Datenverwendung vorbehalten, über die wir Sie nachstehend informieren. Ihr Kundenkonto kann jederzeit gelöscht werden: entweder durch eine Nachricht an datenschutz@dr-link-tiernahrung.de oder über eine entsprechende Funktion im Kundenkonto.


11.3 Daten, die wir zur Vertragserfüllung weitergeben

Wir geben Ihre Daten zur Vertragserfüllung an mit der Lieferung beauftragte Logistikunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der bestellten Waren und zur Vertragserfüllung notwendig ist. Um Zahlungen abzuwickeln, geben wir die dafür erforderlichen Zahlungsdaten an mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitute oder von uns beauftragte Zahlungsdienstleister oder an von Ihnen im Bestellprozess ausgewählte Zahlungsdienstleister weiter.


11.4 Daten, die wir zum E-Mail-Newsletter erheben und weitergeben

Melden Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter an, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig E-Mail-Newsletter zuzusenden. Der Anmeldung zum E-Mail-Newsletter folgt eine weitere durch Sie notwendige E-Mail-Rückbestätigung (Double-Opt-In). Die Abmeldung vom E-Mail-Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an datenschutz@dr-link-tiernahrung.de oder über einen speziellen Link im E-Mail-Newsletter erfolgen. Wir geben Ihre zur Versendung des E-Mail-Newsletter erforderlichen Daten an einen mit dem Versand der E-Mail-Newsletter beauftragten Dienstleister weiter.


11.5 Daten, die wir zur Bewertungserinnerung verwenden

Haben Sie uns während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt (beispielsweise klick auf einen hierfür vorgesehenen Button „Onlineshop später bewerten“), verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse zur Erinnerung der Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an datenschutz@dr-link-tiernahrung.de widerrufen werden.


11.6 Daten, die wir für Postwerbung verwenden

Wir behalten uns vor, Ihren vollständigen Namen, Titel, akademischen Grad, Ihre Postanschrift und Ihre Geburtsdaten, soweit wir diese zusätzlichen im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten haben, in zusammenfassenden Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu verwenden, beispielsweise zur postalischen Zusendung von interessanten Informationen und Angeboten zu unseren Produkten. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an datenschutz@dr-link-tiernahrung.de widersprechen.


11.7 Verwendung von Cookies

Um Ihren Besuch auf unseren Webseiten erlebnisreich zu gestalten und bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Systemen über Ihren Browser speichern. Sitzungs-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, gelöscht. Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können keinem Nutzer direkt zugeordnet werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass bestimmte Cookies bereits beim Betreten unserer Website gesetzt werden. Sie haben die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und über derer Annahme bzw. Ablehnung entscheiden können. Bei Ablehnung von Cookies können einige Funktionen unserer Website eingeschränkt sein. Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. 1. Notwendige Cookies: Sie sind notwendig, um den Betrieb unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehören Cookies, um sich in den Kundenbereich einzuloggen oder Produkte in den Warenkorb zu legen. 2. Analytische Cookies, Leistungscookies: Diese ermöglichen es, anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten auf der Website zu sammeln. Diese werden von uns ausgewertet, um die Funktionalität der Website zu verbessern oder Ihnen interessante Angebote anzuzeigen. 3. Funktional Cookies: Diese werden für bestimmte Funktionalitäten unserer Website verwendet, um einen besseren Navigationsfluss auf unsere Website vorzuschlagen oder Ihnen personalisierte und relevante Informationen zu zeigen. 4. Targeting Cookies: Diese erfassen Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Links, die Sie ausgeführt haben. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und angezeigte Werbung, auf Ihre Interessen anzupassen. 5. Third-Party Cookies: Diese Cookies einige unserer Partnerunternehmen, helfen dabei, unsere Website und unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Dazu werden bei Ihrem Besuch auf unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert. Es handelt sich hierbei um temporäre Cookies, die sich in der Regel automatisch nach wenigen Tagen oder bis zu 24 Monaten gelöscht werden, im Einzelfall auch nach mehreren Jahren. Die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten ebenfalls keine personenbezogenen Daten. Es werden unter einer User-ID nur pseudonyme Daten erhoben, die zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt werden. Jeder Browser erklärt in seinem Hilfemenü, wie Cookie-Einstellungen verwaltet werden und wie Sie Cookie-Einstellungen ändern können.


11.8 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc.. Dieser Analysedienst setzt Cookies, die die Benutzung der Website analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse vor Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag als Betreiber dieser Website wird Google Inc. die Informationen zur Nutzung der Website auswerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Inc. zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website benutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google Inc. sowie derer Verarbeitung durch Google Inc. verhindern. Laden und installieren Sie dazu das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


11.9 Verwendung von Google Adwords Conversion Tracking

Diese Website ist dem Online-Werbeprogramm Google AdWords der Google Inc. angeschlossen. Google Inc. verwendet Cookies, damit Unternehmen, die Google Inc. für die Schaltung von Anzeigen bezahlen, feststellen können, wie häufig Personen auf ihre Anzeigen klicken, und anschließend ihre Produkte kaufen (Conversion-Tracking). Das Cookie für das Conversion-Tracking wird nur dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, wenn Sie auf eine von Google Inc. geschaltete Anzeige klicken, und das werbende Unternehmen sich für das Conversion-Tracking entschieden hat. Diese Cookies haben eine Gültigkeit von 90 Tagen und enthalten keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. Falls Sie bestimmte Webseiten eines werbenden Unternehmens besuchen und das Cookie noch gültig ist, können Google Inc. und das werbende Unternehmen erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jedes werbende Unternehmen erhält ein anderes Cookie, so dass diese nicht über die Webseiten des werbenden Unternehmens nachverfolgt werden können. Möchten Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies von googleadservices.com blockiert werden.


11.10 Verwendung von Facebook Pixel

Diese Website setzt das Konversion-Pixel von Facebook Inc. ein. Facebook Inc. verwendet Cookies, damit Unternehmen, die Facebook Inc. für die Schaltung von Anzeigen bezahlen, feststellen können, wie häufig Personen auf ihre Anzeigen klicken, und anschließend ihre Produkte kaufen (Conversion-Tracking). Das Cookie für das Conversion-Tracking wird nur dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, wenn Sie auf eine von Facebook Inc. geschaltete Anzeige klicken, und das werbende Unternehmen sich für das Conversion-Tracking entschieden hat. Diese Cookies haben eine Gültigkeit von 90 Tagen und enthalten keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. Falls Sie bestimmte Webseiten eines werbenden Unternehmens besuchen und das Cookie noch gültig ist, können Facebook Inc. und das werbende Unternehmen erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jedes werbende Unternehmen erhält ein anderes Cookie, so dass diese nicht über die Webseiten des werbenden Unternehmens nachverfolgt werden können. Möchten Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies von facebookadservices.com blockiert werden.


11.11 Teilen von Inhalten auf Facebook und Twitter

Inhalte unserer Webseiten können in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter geteilt werden. Eine automatische Übertragung personenbezogener Daten erfolgt dabei nicht. Sind Sie Nutzer eines der sozialen Netzwerke und dort angemeldet, können Sie den Text vor dem Absenden bearbeiten.


11.12 Auskunftsrecht

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Gegebenenfalls ebenso ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei allen Fragen zur Erhebung, Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten und bei Auskünften und Wunsch zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie dem Widerruf erteilter Einwilligungen oder dem Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an datenschutz@dr-link-tiernahrung.de.


12. EU Online-Streitbeilegung

Gemäß Art. 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben Unternehmen, die Online-Kaufverträge eingehen, ihren Kunden bei verbraucherrechtlicher Streitigkeit die Online-Streitbeilegung zu ermöglichen. Die Plattform der EU erreichen Sie unter http://www.ec.europa.eu/consumers/odr/.


13. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


14. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
Wir übernehmen keine Haftung bei Druckfehlern und Fehler in dieser Website. Inhaltliche Änderungen und Verbesserungen sind möglich und behalten wir uns ebenfalls vor


Stand: August 2018